Hohenlohe, Odenwald, Taubertal

Die Tourismusorganisationen in Hohenlohe, Odenwald und Taubertal empfehlen einen 478 km langen Rundkurs durchs Maintal, durch einen Teil des Odenwaldes, durch Hohenlohe und das Liebliche Taubertal, die so genannte »H.O.T. Biker Genusstour«. Auf der gesamten Strecke gibt es weite Naturlandschaften, historische Städte und zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Dabei steht vor allem der Fahrspaß in den vielfältigen Landstrichen im Vordergrund.

Hohenlohe

Der Regionsname geht auf das gleichnamige Adelsgeschlecht im nordöstlichen Teil Baden-Württembergs zurück. Die Landschaft bietet mit wechselnden Bach- und Flusslandschaften, der sanft geschwungenen Hohenloher Ebene, Mischwäldern, landwirtschaftlich geprägten Feld- und Wiesenbildern sowie rebenbewachsenen Weinbergen und vielen Kurven eine abwechslungsreiche Kulisse.

Odenwald

Einladende Seitentäler, wildromantische Schluchten, ausgedehnte Wälder – das charakterisiert die Ferienregion Neckar-Odenwald-Bauland. Idyllische Dörfer und Städte mit zauberhaften Fachwerkhäusern und engen Gassen laden zum Verweilen ein. Schlösser und Burgen prägen das Bild entlang des Neckars und bieten dem Gast ein zauberhaftes Panorama.

Liebliches Taubertal

Ein Landstrich wie gemacht für Individualisten. Der richtige Flecken Natur für erholsamen oder aktiven Urlaub und romantische Ferien. Geprägt durch Flussläufe von Main und Tauber, durch sanfte Hügel, Weinhänge und dicht bewaldete Höhenzüge. Burgen, Schlösser, Klöster, Kirchen, prächtige Fachwerkhäuser und zahllose Bildstöcke spiegeln hier deutsche Geschichte wider wie an kaum einem anderen Ort.

Der Rundkurs verläuft überwiegend im Norden Baden-Württembergs und zu einem geringen Teil im westlich angrenzenden Bayern.

Die beste Reisezeit ist von April bis Oktober.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt innerorts 50 km/h, außerorts 100 km/h, und auf Autobahnen gilt als Richtgeschwindigkeit 130 km/h. Das Mitführen von Warnwesten und Verbandskästen ist für Motorradfahrer nicht vorgeschrieben.

Notrufnummer: 112

• »Platte«, Motorradtreff bei Löwenstein

• Deutsches Automuseum in Langenburg

• Museum Würth in Künzelsau-Gaisbach

• Mosbach, Fachwerkstadt

• Limeswachturm bei Osterburken

• Tropfsteinhöhle in Buchen-Eberstadt

• mittelalterliches Rothenburg ob der Tauber

• Schlösser in Weikersheim und Bad Mergentheim

• Wertheim, Altstadt

u.v.m.

Flair Park-Hotel Ilshofen
Flair Park-Hotel Ilshofen

Ganz nach dem Mot­to »feel free«: Eine kurze Anreise, ein komfortables Quartier, sehenswerte Tagestouren und die entsprechenden Routentipps...

zum Hotel
Hotel Restaurant Krone Langenburg
Hotel Restaurant Krone Langenburg

Durch das Stadttor fährt man in den historischen Teil von Langenburg, der komplett unter Denkmalschutz steht. Im Café Bauer an der Hauptstraße...

zum Hotel
Gasthaus und Pension Zum Kaiserwirt
Gasthaus und Pension Zum Kaiserwirt

Eingebettet in die grünen Hügel des Odenwaldes liegt das in bereits fünfter Generation familiengeführte Gasthaus Zum Kaiserwirt mit...

zum Hotel
Hotel Krone Hirschberg
Hotel Krone Hirschberg

Die Metropol-Region Rhein-Neckar und der Odenwald liegen direkt vor der Haustür des Hotels Krone in Hirschberg-Großsachsen an der Badischen...

zum Hotel
Restaurant Café Haus am Mühlberg
Restaurant Café Haus am Mühlberg

Ein idealer Ausgangspunkt für Touren durch den Odenwald, den Spessart und die Pfalz ist das Restaurant Café Haus am Mühlberg. Über kurvigen...

zum Hotel
Landgasthof Haus Odenwald
Landgasthof Haus Odenwald

Mitten im 3000 qm großen Garten steht der große, überdachte Freisitz. Das ist der passende Platz für Benzingespräche. Hier kann die nächste...

zum Hotel
Gasthof-Hotel Zum Ross
Gasthof-Hotel Zum Ross

Am Stadtrand von Wertheim, inmitten der bezaubernden Landschaft zwischen Taubertal, Odenwald und Spessart, liegt der familiär geführte...

zum Hotel

Nahegelegene Touren aus der TF-Tourdatenbank

La(h)n-Wächter

La(h)n-Wächter

Entlang der Lahn spinnt sich ein Netzwerk von alten Burgen, Schlössern und verträumten Städten - eine La(h)n-Partie.

zur Tour

Ich kam, sah und staunte - Teil 1

Ich kam, sah und staunte - Teil 1

"Veni, vidi, vici" - Mit dem bekannten Zitat des römischen Feldherrn Cäsar im Gepäck geht es auf den Spuren der Römer vom Neckar bis an die Mosel.

zur Tour

Keltenbummler 2

Keltenbummler 2

2200 Kilometer lange »Ringwallfahrt« durch deutsche Mittelgebirge. Jens Homberg (Text & Fotos) besuchte die geheimnisvollen Stätten der Kelten.

zur Tour

Weitere Touren aus der TF-Tourdatenbank

Artikel in der Region

Tausendsassa

Tausendsassa

Land der Tausend Berge nennen die Sauerländer ihre Heimat. Aber wer als Motorradfahrer herkommt, wird es wohl eher Land der Tausend Kurven taufen....

zum Artikel

Sagenumwoben

Sagenumwoben

Lauscht man alten Sagen aus der Rhön, so spielen Teufel und Riesen zumeist eine große Rolle. Wir haben uns auf den sagenhaften Straßen im...

zum Artikel

Pfalz - Unterwegs auf leisen Sohlen

Pfalz - Unterwegs auf leisen Sohlen

Der Elektroroller an sich ist nicht als Langstreckenfahrzeug konzipiert. Da es aber hierzulande mutmaßlich Strom an jeder Ecke gibt, lassen wir es auf...

zum Artikel

Weitere Artikel