Mas du Seigneur

Im Mai öffnete das urige »Mas du Seigneur« in Chamborigaud (Ardèche /Cevennen) erneut seine Pforten.

Das aus dem 16. Jahrhundert stammende Steinhaus ist von Pinien- und Kastanienbäumen umgeben und ein kleines Paradies. Eine Terrasse mit wundervoller Aussicht lädt dazu ein, die Spezialitäten der Region zu genießen und sich am Pool zu erholen. Für die anspruchsvolle Anfahrt mit 14 Kehren ist die Anreise bei ­Tageslicht von Vorteil. Die Gastgeber Yvonne und Serge sprechen Deutsch und sind zu erreichen unter Tel. +33 6 64 33 06 58 bzw. horsy.bike@outlook.fr